Zahnarztangst Ratgeber

In unserem neuen Zahnarztangst Ratgeber können Sie sich über aktuelle und wichtige Themen rund um die Zahnarztangst bzw. die Zahnbehandlungsphobie informieren. Ein Auseinandersetzen mit dem für Sie so unangenehmen Thema ist der erste Schritt zurück zu gesunden Zähnen und einem unbeschwerten Lächeln. Alle Ratgebertexte sind von den Sensitive Dentists – Ihre Spezialisten bei Zahnarztangst – verfasst.

Bei Fragen rund um das Thema Zahnarztangst zögern Sie nicht uns ganz unverbindlich telefonisch (0861-4696) oder per Email (info@sensitive-dentists.de) zu kontaktieren.

Analgosedierung oder Vollnarkose: Was ist besser bei Zahnarztangst?

DämmerschlafSie haben Angst vor dem Zahnarzt? Das ist nichts Ungewöhnliches. Laut neuesten Studien leiden 75 % aller Deutschen unter Zahnarztangst. Ein Drittel der Betroffenen entwickelt eine regelrechte Zahnarztphobie, die sich nicht willentlich kontrollieren lässt – meist mit fatalen Folgen für die Zahngesundheit. Ein Großteil dieser Angstpatienten meidet Zahnarztbesuche ganz oder schiebt sie immer wieder auf. Zwar verschafft das Aufschieben von Terminen für den Augenblick Erleichterung – doch wächst die Angst mit jedem nicht wahrgenommenen Termin. Es beginnt ein Teufelskreis aus Angst und Vermeidung, bis starke Schmerzen oder ausfallende Zähne keinen Aufschub mehr zulassen. Eine Zahnbehandlung in Narkose oder Analgosedierung kann Ihnen die Angst vor dem Zahnarztbesuch nehmen und zu neuer Lebensqualität beitragen. Ein Leben mit gesunden und funktionsfähigen Zähnen, die Sie endlich wieder unbeschwert lachen lassen. Weiterlesen

Zahnbehandlungsangst: Tipps und Tricks, um die Behandlung gut zu überstehen

Der Terminkalender verrät, dass nächste Woche wieder ein Besuch beim Zahnarzt auf dem Programm steht? Keine Panik – alles in Ordnung. Es ist ein Kontrollbesuch. Doch auch wenn man keine Schmerzen oder Probleme hat, ist man unruhig, nervös und kann bereits Tage vor dem Termin keinen ruhigen Schlaf finden. Wer Angst vorm Zahnarzt hat, ist nicht alleine: 75 Prozent aller Patienten haben Zahnarztangstneuesten Studien zufolge eine Zahnbehandlungsangst.

Wer sich noch überwindet, dennoch Kontrolltermine wahrzunehmen, hat tatsächlich einen Vorteil gegenüber jenen Personen, die schon jahrelang den Besuch beim Zahnarzt verweigern. Die Zähne werden schlechter, Probleme treten auf und am Ende ist die Behandlung noch mit Schmerzen verbunden, da sich bereits tiefe Löcher gebildet haben und Zahnnerven entzündet sind. Ein Kreislauf, der am Ende dafür sorgt, dass man den Zahnarzt immer wieder mit Schmerzen in Verbindung bringt. Sich zu überwinden, die Zähne – sprichwörtlich – zusammenbeißen und sich der Angst stellen, ist für viele Menschen tatsächlich nicht Weiterlesen

Würgereiz beim Zahnarzt – Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

WürgereizBeim Würgereiz handelt es sich um einen unwillkürlichen Reflex, der vom Körper erzeugt wird, wenn dieser sich vor dem Eindringen eines Fremdkörpers schützen möchte. Ausgelöst wird dieser Würgereiz in der Regel dann, wenn der hintere Teil von Gaumen oder Zunge berührt wird. Bei der Untersuchung durch den Zahnarzt kommt es häufiger zu Berührungen in diesem Bereich und es kann ein Würgereiz verursacht werden. Dieser Würgereiz beim Zahnarzt kann sehr unangenehm sein, für manche Menschen wird er sogar zum unüberwindbaren Hindernis. Insbesondere Menschen mit Zahnarztangst leiden unter dem Würgereiz während der zahnärztlichen Untersuchung und der Weiterlesen

Schmerzen nach Weisheitszahn-OP: Woran liegt es und was kann man dagegen tun?

woman with sensitive toothache crown problem

Schmerzen nach einer Operation an Weisheitszähnen bringen stets die Frage nach wirkungsvollen Gegenmitteln auf. Zugleich geht es vielen Patienten um ein angenehmeres Erleben des Eingriffs – um das Vermeiden der Geräusche und möglichen Verzögerungen bei Komplikationen. Moderne OP-Methoden und Schmerzmittel-Regime ermöglichen beides, sodass auch sensible Patienten Operation und Wundheilung erträglicher empfinden.

Die äußersten Zähne (8er) im Unter- und Oberkiefer brechen bei den meisten Menschen am Ende der zweiten Lebensdekade in die Mundhöhle durch. Bei ausreichend Platz im Kiefer tragen die sogenannten Weisheitszähne dann funktionell im Kausystem eine Rolle. Unklare Kopfschmerzen, sowie Nackenverspannungen können als erste Anzeichen auf ein Problem mit diesen Zähnen hinweisen. Zudem drücken sie gelegentlich auf benachbarte Zähne bzw. Wurzeln oder entzünden sich im Kieferknochen. Dann Weiterlesen

Zahnarztangst – Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es für mich?

Angstfreie Zahnbehandlung durch Vollnarkose

Angstfreie Zahnbehandlung durch VollnarkoseDer Gedanke an einen Zahnarztbesuch löst bei vielen Menschen große Ängste aus. Insgesamt haben ca. 75 % aller Patienten Angst vor dem Besuch beim Zahnarzt und häufig wird er aus diesem Grund aufgeschoben. Tatsächlich ist das jedoch keine Alternative. Werden Kontrolltermine nicht wahrgenommen, verschlechtert sich der Zustand der Zähne kontinuierlich. Nach einigen Jahren lässt sich der Besuch dann nicht mehr vermeiden, weil zum Beispiel viele schmerzhafte Löcher entstanden sind. Doch woher kommt eigentlich die große Angst vorm Zahnarzt? Diese Frage stellt sich vor allem vor dem Hintergrund, dass die meisten Patienten keine Angst davor haben, zu Weiterlesen

Tipps gegen Zahnbehandlungsphobie

Entspannung in der richtigen Zahnarztpraxis:
Wie Sie bei Zahnbehandlungsphobie vorgehen

EntspannungAllein der Gedanke an den Zahnarzt lässt drei von vier Menschen Angst und Bange werden. Schon beim Anruf zwecks Terminvereinbarung rast das Herz doppelt so schnell. Der typische „Zahnarztgeruch“ beim Betreten der Praxis löst die Schweißdrüsen und im Wartezimmer lauern große Zahnfiguren mit Zahnbürsten in der Hand, die vergeblich versuchen, Angstpatienten die Sorge zu nehmen.

Die wenigen Angstpatienten, die überhaupt bis zum Stuhl kommen, erwartet das weitere Grauen: Ist der Stuhl erst einmal zurückgeklappt, gibt es kein Entkommen mehr. Der Zahnarzt nickt freundlich, und bittet sein Opfer, den Mund weit zu öffnen. Selbst wenn keine Schmerzen zu erwarten sind: Was der Zahnmediziner zwischen Unterkiefer und Oberkiefer veranstaltet, können nur die Wenigsten Weiterlesen

Vorteile Sensitive Dentists
30 Jahre Erfahrung mit Angstpatienten
Mehr als 3000 zufriedene Patienten seit 2008
Mehr als 500 Narkosebehandlungen in 2016
Garantierte Chefarztbehandlung
Höchste Qualität durch eigenes Dentallabor
Ihr neues Lächeln in nur 3 Terminen
Kontakt





Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung der Nachricht gespeichert und verarbeitet werden. Anschließend werden diese gelöscht.

Unsere Standorte