Unsere Methode: Behandlung in 3 Terminen

Mit unserer einfühlsamen Therapie wollen wir Ihnen helfen, zu einem sorgenfreien und glücklichen Leben zurückzufinden. Die Überwindung und Hilfe Ihrer Zahnarztangst ist dabei oberstes Ziel. Im Folgenden möchten wir Ihnen vorstellen, wie eine erfolgreiche Behandlung aussehen könnte:

Überblick: Möglicher Behandlungsablauf

Nach einem unverbindlichen Telefongespräch, durch das erstes Vertrauen aufgebaut wird, kann die Behandlung in 3 Terminen erfolgen:

Termin 1: Persönliches Kennenlernen in Ihrer Umgebung

Termin 2: Die Behandlung in Vollnarkose

Termin 3: Sie erhalten Ihr neues Lächeln

Messen Sie Ihre Zahnarztangst mit dem Phobieselbsttest auf unserer Internetseite

Der von uns entwickelte Phobieselbsttest ist Ihr erster Schritt, sich mit Ihrer Zahnbehandlungsangst auseinanderzusetzen. Finden Sie heraus, ob Sie unter Zahnarztangst oder Zahnarztphobie leiden, und fühlen Sie sich frei, uns von Ihren persönlichen Problem zu erzählen – hier haben Sie die Möglichkeit dazu, ganz unverbindlich. Viele Menschen füllen den Test täglich aus, und nicht wenige davon berichten uns, wie gut es ihnen getan hat, diesen ersten Schritt zu gehen und die Angst im Kleinen überwunden zu haben. Nachdem Sie den Phobieselbsttest ausgefüllt haben, oder per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt getreten sind, erhalten Sie von uns eine Antwort per E-Mail, mit ausführlichen Informationen zu uns und unserer Behandlungsmethode, sowie mehrere Terminvorschläge zum unverbindlichen und kostenlosen Telefongespräch mit Dr. Unterhuber. Die Behandlung kann an einem unserer Standorte stattfinden.

Tipp: Besuchen Sie unseren Zahnarztangst Ratgeber. Hier finden Sie nützliche Tipps rund um das Thema Zahnarztangst.

Lernen Sie uns unverbindlich am Telefon kennen

Warum empfehlen wir Ihnen zunächst ein Telefonat mit ihm? Ein entspanntes erstes Telefongespräch dient dazu, dass Sie Dr. Unterhuber und seine Stimme kennen lernen. Wenn Sie sich in Ihrer vertrauten Umgebung befinden, fällt es Ihnen leichter sich zu öffnen und über Ihre Situation zu reden. Sie haben in Ruhe die Möglichkeit Dr. Unterhuber ganz ungezwungen Ihre Geschichte zu erzählen und können ihn fragen, was Sie interessiert.

Termin 1: Ein erstes, unverbindliches, persönliches kennen lernen in Wohlfühlatmosphäre

Nachdem während des Telefongesprächs erstes Vertrauen aufgebaut wurde, würde Dr. Unterhuber Sie gerne persönlich an einem unserer Standorte kennen lernen, zum Beispiel in München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Zürich, Basel oder Wien. Das Gespräch würde in ungezwungener, angenehmer Atmosphäre stattfinden und nicht im Behandlungszimmer. An diesem Termin findet auch keine Behandlung statt! Dr. Unterhuber würde sich noch einmal ausführlich mit Ihnen über Ihre Probleme unterhalten und darüber, wie Sie sich Ihre zukünftigen Zähne vorstellen – und er wird Ihnen in Ruhe alle Möglichkeiten der Versorgung vorstellen. Je nach Ihrer individuellen Situation, dem bei Ihnen vorhandenen Behandlungsbedarf – und dem finanziellen Rahmen, in dem sich die Behandlung bewegen darf, gibt es grundsätzlich verschiedene Behandlungsmodelle. Die moderne Zahnmedizin bietet vor allem beim Zahnersatz einem Zahnarzt viele verschiedene Möglichkeiten – von einfachen bis sehr aufwändigen Varianten. Abschließend würden wir noch eine 3D-Röntgenaufnahme von Ihren Zähnen machen. Anhand des Röntgenbildes, Ihrer Situation, Ihrer Vorstellung von der Versorgung und Ihres finanziellen Rahmens erstellen wir dann einen Behandlungsplan, den wir Ihnen per E-Mail oder Post zusenden. Alle Fragen Ihrerseits dazu werden wir dann telefonisch klären können. Wenn alles sorgfältig geplant ist, werden wir mit Ihnen einen Operationstermin in Intubationsnarkose vereinbaren.

Termin 2: Die Behandlung im Schlaf

Am zweiten Termin erfolgt bereits die Behandlung. Wir empfehlen für unseren Patienten mit starker Zahnarztangst oder Zahnarztphobie eine Sanierung des Gebisses in Narkose, da gerade ängstliche Patienten den Vorteil, von der Behandlung nichts mitzubekommen, nutzen können. Wir haben dabei sehr gute Erfahrungen gemacht, die Narkose ist eine sehr sichere Behandlungsmethode und in der Regel verloren die Patienten im Folgenden ihre phobischen Reaktionen. Bei diesem Narkosetermin werden möglichst alle Probleme in Ihrem Mund beseitigt, Füllungen gemacht, das Zahnfleisch saniert, zerstörte Zähne entfernt, Knochenaufbaumaßnahmen und Implantationen durchgeführt, Zähne für anstehenden Zahnersatz präpariert, notwendige Abdrücke und Provisorien angefertigt.

Sie verlassen den OP nach der Behandlung mit einem provisorischen Zahnersatz, der voll funktionsfähig ist. Nach der Behandlung in Narkose treten in der Regel auch keine größeren Schmerzen oder Schwellungen auf. Durch den Verzicht auf zusätzliche örtliche Betäubung wird das Gewebe nicht traumatisiert und daher sind postoperative Schmerzen und Schwellungen deutlich geringer. Sie können noch am selben Tag nach Hause gehen.

Termin 3: Ihr neues Lächeln

Am letzten Termin bekommen Sie Ihre neuen Zähne, gefertigt von erfahrenen Mitarbeitern in unserem hauseigenen Dentallabor. Dieser speziell für Sie hergestellte Zahnersatz kann dann ohne Narkose eingesetzt werden, die Angst hat sich durch die Befreiung von den Problemen soweit gelegt, dass dies möglich ist. Am Ende unserer Behandlung ist Ihr Gebiss vollkommen saniert, und Sie haben Ihre Angst überwunden, so dass sie in der Zukunft normale Routineuntersuchungen und Prophylaxe durchführen lassen werden – selbstverständlich gerne bei uns.

Erstklassige Behandlung zum fairen Preis

Wir bieten unsere Leistungen als Privatleistungen an. Für unsere spezielle Behandlung wird ein privater Kostenvoranschlag erstellt. Sie werden als Privatpatient behandelt und müssen diese Behandlung selbst bezahlen. Die gesetzlichen Krankenkassen decken leider nur sozialverträgliche Minimalrehabilitationen ab. Spezielle Behandlungen bei Zahnarztphobiepatienten gehören laut den Krankenkassen nicht dazu. Alle Behandlungskosten sind vorerst privat zu bezahlen und je nach Krankenversicherung und Tarif können Sie von Ihrer Krankenkasse eine Rückerstattung erwarten. Da wir Ihnen alle Leistungen – die ärztliche Leistung sowie den Zahnersatz – aus unseren eigenen Familienbetrieben anbieten, können wir Ihnen jedoch hochwertigste Leistungen zu einem fairen Preis bieten.

Vorteile Sensitive Dentists
30 Jahre Erfahrung mit Angstpatienten
Mehr als 3000 zufriedene Patienten seit 2008
Mehr als 500 Narkosebehandlungen in 2016
Garantierte Chefarztbehandlung
Höchste Qualität durch eigenes Dentallabor
Ihr neues Lächeln in nur 3 Terminen
Kontakt





Unsere Standorte
Google+
2017-10-12T10:47:09+00:00